Andrea Matt an der Bürgerinformationsveranstaltung in Frastanz, November 2013

Andrea Matt

Die Vertreterin der Bürgerninitiative "mobil ohne Stadttunnel" ist ehemalige Landtagsabgeordnete Liechtensteins und die frühere Geschäftsführerin der Umweltorganisation LGU. Ihre Kenntnisse rund um Verkehrspolitik und Umweltschutz hat sich die Diplom-Designerin und Wissenschaftsjournalistin in der Praxis und im Studium der Rechtswissenschaften erworben. Dort bestand sie nach der ersten Diplomprüfung weitere Prüfungen im Umweltrecht sowie im Europarecht, Völkerrecht und Frauenrecht. Aktuell schreibt sie an ihrer Diplomarbeit mit dem Titel "Die Stellung der Bürgerinitiativen in österreichischen UVP-Verfahren".

Homepage Andrea Matt

Beitrag Radio Liechtenstein vom 06.03.2015 nachhören.

Streitgespräch mit Oskar Gächter (SVP) zur Tunnelspinne, LIEWO, 16.12.2012

Interview zur Umweltpolitik in Liechtenstein, Volksblatt, 18.02.2012

Interview zum Stadttunnel, anlässlich der Petition "Auswirkungen des Stadttunnels Feldkirch auf Liechtenstein", Vaterland, 08.01.2014

Andrea Matt zur Bürgerbeteiligung in Verfahren, Interview zur Lage am Alpenrhein an der CIPRA-Jahresfachtagung 2013 in Bozen.